Financial Consulting für steueroptimierten & steuerfreien Besitz sowie Handel von Kryptowährungen.

Wir bieten Lösungen zur Steueroptimierung - bis hin zur absoluten steuerbefreiung - für den Besitz und Handel mit Kryptowährungen. Wir stehen mit unseren Leistungen, unserer Erfahrung und unserem weltweit tätigem Team für ein vollumfängliches Consulting, sowohl für Privatpersonen auch als für professionelle Trader und Investoren.

Kostenfreie Beratung

Kontaktanfrage

Lassen Sie sich noch heute persönlich von unseren erfahrenen Experten beraten.



*kostenfreie & unverbindliche Erstberatung.

Schützen Sie Ihre Vermögenswerte und profitieren Sie von einer bestmöglichen Besteuerung bzw. von absoluter Steuerfreiheit bei der Veräußerung von Kryptowährungen wie Bitcoin & Co.

Sie haben Fragen zur Besteuerung von Kryptowährungen bzw. Sie suchen nach einer sicheren und seriösen Lösung, um eine absolute Steuerfreiheit für den Besitz und den Handel nutzen zu können? Oder Sie planen mit ihrem Unternehmen Initial Coin Offerings (ICO) durchzuführen und wollen sich rechtlich absichern? Gerne helfen wir Ihnen mit unserer Erfahrung weiter. Als Full-Service-Anbieter deckt unser umfangreiches Leistungsangebot die komplett Palette von der Erstberatung, über die Umsetzung bis hin zur nachträglichen Betreuung und Überwachung Ihrer Trades, Ihres Portfolios und der Sicherstellung der Konformität mit geltenden Gesetzen, ab.

img-icon

Unser Service

Wir unterstützen Klienten die über Bitcoins oder andere Kryptowährungen verfügen, diese unter Berücksichtigung aller rechtlichen Aspekte steueroptimiert veräußern oder besitzen zu können.

img-icon

Unsere Leistungen

Wir beraten und unterstützen unsere Klienten bei dem optimalen und steueroptimierten Handel, Kauf und Veräußerung von Kryptowährungen. Seriös, sicher und diskret.

img-icon

Unsere Qualität

Wir bieten unseren Klienten individuelle sowie ganzheitliche Lösungen für einen bestmöglichen Erfolg und gelten weltweit als zuverlässiger Partner.

img-icon

Unser Netzwerk

Unser Netzwerk besteht aus erfahrenen Rechtsanwälten, renommierten Steuerberatern, kompetenten Wirtschaftsprüfern sowie Experten aus dem Finanz-, Wirtschafts-, & Steuerrecht.

img-icon

ICO Beratung

Planen Sie mit ihrem Unternehmen Initial Coin Offerings (ICO) auszugeben und wollen sich rechtlich absichern? Wir beraten Sie fachkundig.

img-icon

BaFin-Lizenz

Wir beraten Sie rechtssicher hinsichtlich der Notwendigkeit einer BaFin-Lizenz für gewerbliche Bitcoin-Geschäfte, z.B. Mining Pools.

img-icon

Mining-Pools

Wir bieten eine professionelle Beratung zur Finanzierung und Regulierung von Mining-Pools sowie Investitionen Dritter in Mining-Rigs.

img-icon

ICO Management

Wir managen die Durchführung Ihres ICO inkl. professionellem Marketing, Social Media, Transaktionsmanagement und vieles mehr.

demo

Besteuerung von Kryptowährungen

Wie werden Bitcoins, Ethereum, Ripple & Co. versteuert?

Für Besitzer von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethererum, Ripple & Co. ist es vor allem im wesentlichen relevant, wie der Besitz, der Kauf und der Verkauf besteuert wird. Eine Veräußerung wäre zum Beispiel der Verkauf von Kryptowährungen über eine entsprechende Handelsplattform (Exchange) gegen eine sogenannte Fiat-Währung wie Euro oder Dollar. Oder auch der Erwerb von Waren oder Dienstleistungen mittels Kryptowährungen sowie der Tausch gegen andere Kryptowährungen. Per sé würden diese Geschäfte der vollen Besteuerung unterworfen werden - als Privatperson zum persönlichen Steuersatz bzw. als Unternehmen zum Körperschaftssteuersatz Ihrer GmbH oder Aktiengesellschaft. Unsere Berater bieten stellen Ihnen gerne interessante, erprobte und stets individuelle, auf den Einzelfall zugeschnittene Modelle vor, wodurch Sie eine Optimierung bzw. eine absolute Steuerfreiheit für Ihr Kryptowährungsportfolio erreichen können.

Jetzt beraten lassen!

Was sind Kryptowährungen?

Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. sind prinzipiell nichts anderes als Währungen wie Euro und Dollar auch, gelten jedoch nicht als gesetzliches Zahlungsmittel. Das bedeutet, es besteht keine gesetzliche Verpflichtung zur Annahme von Bitcoins, Ethereum, Ripple & Co.
Da Kryptowährungen digital, notenbankunabhängig und anonym sind, wird in ihnen die Währung der Zukunft gesehen.
Jedoch stellen sich viele zurecht de Frage, wie es um die Besteuerung von Kryptowährungen aussieht. Der Großteil glaubt, man könne für Bitcoin & Co. analog die selben steuerlichen Regelungen verwenden, welche auch bei den bekannten Währungen (Euro, Dollar etc.) greifen.

ICO (Initial Coin Offerings)

Ein ICO wirft sowohl für Investoren im Hinblick auf das Erwerben von Tokens als auch für Start-ups, die Tokens ausgeben zahlreiche steuerliche Fragen auf.
Wir empfehlen Unternehmen, die über so genannte „Initial Coin Offerings“ (kurz ICO) eine schnelle Finanzierung ihres Unternehmens realisieren wollen, sowie auch Investoren welche ihr Vermögen in dieses Geschäftsmodel investieren wollen, sich rechtzeitig durch fachkundige Experten beraten zu lassen. Insbesondere da es in diesem Zusammenhang schnell zum Vorwurf der ``leichtfertigen Steuerverkürzung`` oder sogar einer ``vorsätzlichen Steuerhinterziehung`` kommen kann.

Professionelle Expertenberatung!

Als erfahrener Partner geben wir Ihnen gerne die nötige Hilfestellung.

Unser Netzwerk besteht aus erfahrenen Rechtsanwälten, renommierten Steuerberatern, kompetenten Wirtschaftsprüfern sowie Experten aus dem Finanz-, Wirtschafts-, & Steuerrecht.